Hallo, wir sind

lieBLings
balingen

Wir sind echte Balinger Südlichter und fühlen das nicht nur im Herzen, sondern auch im Alltag. Deshalb möchten wir euch Balinger Macher vorstellen, die – wie wir – Balingen und ihre Produkte nicht nur lieben, sondern auch leben.
Außerhalb unserer kleinen Stadt wissen nicht viele, wie schön unsere Heimat ist und wie viele tolle Produkte sie zu bieten hat. Das soll sich ändern: mit lieBLings, einer Marke, die Balingen verkörpert, die Liebe zur Heimat aufzeigt und sie in die Welt hinaus tragen soll. Weit!

Ein Herzensprojekt nimmt seinen Lauf

Es kam, wie es kommen musste! Nachdem ein kleines Projekt für ein eigenes Saftlabel vom lokalen Obst- und Gartenbauverein den Anfang gemacht hatte, war klar, dass das die Chance auf mehr ist – und eigentlich längst überfällig.

Wir haben es gemacht und nun sind sie da! Schöne und gute lieBLingsDinge, deren Heimat Balingen ist, deren Idee hier entstanden ist und deren Macher hier leben, gibt es nun in ausgewählten lokalen Geschäften in BL zu kaufen. Schnell mal los…

Das meint das lieBLingsTeam

 

„Wird Zeit, dass wir Balingens feine Produkte in die Welt hinaus tragen.“

Der Obst- und Gartenbauverein Balingen e.V. mit seinem ersten Vorsitzenden
 Friedrich Scholte-Reh war federführend beteiligt und wollte ursprünglich nur ein schönes Label für seinen vereinseigenen Apfelsaft haben.

Nachdem er von der lieBLingsIdee gehört hatte, war er aber überzeugt: „Nicht lange reden – einfach machen. Schnell.“

Schlussendlich hat er dann als Vorsitzender vom Imkerverein Balingen | Geislingen | Rosenfeld e.V. zusätzlich den leckeren Honig produzieren lassen.

„Kaufen, Schenken, Lieben!“

 Bernd Flohr und Sandra Strähler, Verantwortliche von Balingen aktiv, meinen: „Geht es Ihnen nicht auch manchmal so? Sie wollen etwas an Ihre Lieben, Bekannten, Mitarbeitern oder Kunden verschenken und wissen nicht was? Ist jetzt ganz einfach: Schenken Sie ein Stück Heimat!“

Mit den lieBLingsProdukten machen Sie alles richtig: Sie unterstützen lokale Produzenten, erhalten feine Dinge aus der Region und tragen ein Stück BL in die Welt hinaus. Perfekt!

„Super, aber warum gibt es das noch nicht?“

 Barbara Schmid, Designerin, grübelte: „Wie nennt man etwas, das einem am Herzen liegt, vor allem anderen am liebsten und zudem aus Balingen ist? Ganz klar: lieBLings, wie sonst… die Idee war geboren!

 Bernd Rudek, Geschäftsführer von grafik.design.werbung. BERND RUDEK sah das Potenzial: „Wir haben es gemacht und nun ist sie da. Eine Dachmarke für schöne und gute Dinge, deren Heimat Balingen ist, deren Idee hier entstanden ist, deren Macher hier leben.“

Gutes tun und darüber reden: Mit unseren Produkten unterstützen Sie weitere lieBLingsProjekte

Kleiner Betrag – große Wirkung! 25 Cent vom Verkaufspreis unserer lieBLingsDinge gehen an ein gemeinnütziges Projekt in Balingen, das uns am Herzen liegt. Auf jedem unserer Produkte finden Sie dieses kleine rote Label, das darauf hinweist.

Wir werden hier auf dieser Seite davon berichten, wie viel Geld zusammenkam und was damit gebaut, unterstützt, gemacht oder einfach nur, wo geholfen wurde.

Im Moment sind wir noch in den Startlöchern damit – jeder fängt einmal klein an – werden aber sicherlich bald viele gute Nachrichten verkünden können. Und das freut uns besonders: mit Balinger Produkten Gutes für Menschen in Balingen tun zu können.

Bedanken wollen wir uns schon im Voraus bei Ihnen: Für den Kauf unserer lieBLingsProdukte und somit für die Unterstützung für einen guten Zweck. Denn danken kann man ja nie genug!